Die professionelle Zahnreinigung (PZR)

Warum Prophylaxe?

Ein sauberer Zahn wird nicht krank!

An Zähnen lagern sich natürlicherweise Beläge an. Den Großteil bekommen wir in der Regel mit der Zahnbürste entfernt, doch in schwer zugänglichen Bereichen bleiben diese Zahnbeläge bestehen. Je länger diese Beläge in den Nischen ungestört sind, umso größer ist das Risiko für Zähne und Zahnfleisch. Die dort ansässigen Bakterien verarbeiten die Nahrungsbestandteile und die entstehenden Stoffwechselendprodukte können Zähnen und Zahnfleisch gefährlich werden.

Studien haben gezeigt, dass eine hohe Anzahl von Bakterien um den Zahn und in den Zahnfleischtaschen ein Risiko für Gesamtorganismus darstellen können.*

 Die Vorteile der Prophylaxe:

  • Sofort saubere und hellere Zähne durch die Entfernung der oberflächlichen Zahnverfärbungen und Beläge
  • Frischer Atem, bekämpft Mundgeruch
  • Der beste Schutz gegen Zahnfleischentzündungen und Karies, dadurch verringert sich die Häufigkeit von Zahnbehandlungen
  • Allgemeine Reduzierung der schädlichen Bakterien im Mundraum
  • *Senkt das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfälle
  • *Senkt das Risiko für Gelenkerkrankungen / Rheuma
  • *Senkt das Risiko von Frühgeburten und vermindertem Geburtsgewicht

Der eine Nachteile der Prophylaxe:

  • Sie müssen persönlich bei uns erscheinen, dürfen sich entspannt zurücklehnen und wir machen den Rest

Die professionelle Zahnreinigung ist laut aktueller Studienlage zweimal jährlich empfohlen. Diese sinnvolle Investition in Ihre Gesundheit kann größere Schäden an Zähnen vermeiden und somit langfristig Zeit und Geld sparen. Viele Krankenkassen und Zusatzversicherungen unterstützen die professionelle Zahnreinigung durch Kostenübernahme.

Wie ist der Ablauf der professionellen Zahnreinigung?

  • Sorgfältige Messung ihrer Mundhygienewerte
  • Anfärben der Zahnbeläge
  • Professionelle Reinigung der Zähne mittels Ultraschall- und Pulverstrahlgeräten
  • Schonende Entfernung des Biofilms (Bakterien in den Zahnfleischtaschen)
  • Politur der Zahnoberflächen (damit Anhaftungen weniger Halt haben)
  • Härtung des Zahnschmelzes mit Fluorid
  • Besprechung der Prophylaxebehandlung mit Auswertung
  • Auswahl von geeigneten Hilfsmitteln für Ihre häusliche Zahnreinigung 
  • Kontrolluntersuchung durch unsere Zahnärzte
  • Aufnahme in unser, für Sie individualisiertes Recallsystem (Wir erinnern Sie auf Wunsch an Ihren nächsten Prophylaxetermin)
Menü schließen
Praxis Dr. Fried Schulte