Invisaligne / Zahnkorrektur

Unsichtbare Zahnkorrekturen für ein selbstbewusstes Lächeln

 

Sie wünschen sich gerade Zähne, aber keine jahrelange, sehr auffällige und unbequeme feste Zahnspange? Mit Invisalign können wir Ihnen den Marktführer für unsichtbare Zahnschienen, den sogenannten Alignern, in unserer Praxis anbieten.

Die hauchdünnen, transparenten Zahnschienen sind sanft und komfortabel, bieten ein hohes Maß an Sicherheit und Flexibilität und führen nach nur wenigen Monaten zu fantastischen Ergebnissen.

Mit dem Behandlungskonzept von Invisalign sind unangenehme Überraschungen ausgeschlossen. Dank der hochmodernen Technik ist Ihr neues Lächeln schon vor Behandlungsbeginn als 3D-Modell zu bestaunen. So wissen Sie bereits im Voraus, worauf Sie sich freuen können.

 

Was sind Aligner?

Unter Alignern versteht man hauchdünne, transparente Zahnschienen, die auf den Zähnen liegen und jederzeit herausgenommen werden können. Sie werden aus Kunststoff hergestellt und zur Korrektur von Zahnfehlstellungen eingesetzt. „Aligner“ heißt übersetzt: Ausrichter. Fast 80 % der Jugendlichen über 15 Jahren und der Erwachsenen, die eine Zahnspange brauchen, können mit Alignern behandelt werden. Fehlstellungen wie Lücken, Engstände, Kreuzbiss, offener Biss oder gekippte Zähne lassen sich korrigieren. Wir geben Ihnen in unserer Praxis Auskunft darüber, ob ein Aligner-System für Sie geeignet ist und welche Kosten im Gesamtverlauf der Behandlung für Sie entstehen.

 

Wie funktionieren Aligner?

In einer eingehenden Erstberatung und Untersuchung in unserer Zahnarztpraxis wird zunächst geklärt, ob sich die Fehlstellung mit Alignern korrigieren lässt. Falls ja, werden Röntgenaufnahmen, Fotos und ein Abdruck des Gebisses angefertigt. Mit moderner bildgebender 3D-Computertechnologie wird dann innerhalb weniger Tage ein individueller und kompletter Behandlungsplan für Sie erstellt, von der Ausgangssituation der Zähne bis zum gewünschten Endergebnis.

Mehrere transparente Aligner-Schienen, die nacheinander zum Einsatz kommen, werden nach diesem Behandlungsplan ganz individuell für Sie angefertigt und in unsere Praxis geschickt. Sie erhalten sozusagen einen ganzen Satz an Zahnschienen im Voraus. Jede Schiene sollte ca. 22 Stunden täglich für ca. 7 bis 14 Tage getragen werden. Dann kommt der folgende Satz an Schienen zum Einsatz.

Während der Tragezeit wird ein sanfter Druck auf die Zähne ausgeübt, wobei diese dabei in die gewünschte Position geschoben werden. Normalerweise ist nach 6 bis 10 Wochen ein Kontrolltermin in unserer Praxis erforderlich, um den Fortschritt der Behandlung zu kontrollieren. Sofern der Patient dies wünscht oder es nicht anders möglich ist (z. B. bei langer beruflicher Abwesenheit), können die Schienen auch für einen längeren Zeitraum im Voraus hergestellt und vom Patienten selbst ausgetauscht werden.

Die Dauer der Behandlung ist sehr individuell und hängt natürlich von der anfänglichen Fehlstellung der Zähne ab. Die Therapie kann wenige Monate dauern oder sich bei sehr komplexen Fällen und je nach Disziplin des Patienten zwei bis drei Jahre hinziehen.

Nach Abschluss der Behandlung sorgen sogenannte Retainer für einen festen Halt der Zähne in der gewünschten Position und sorgen dafür, dass die Zähne nicht wieder in die Ausgangsposition zurückkehren. Der Retainer wird entweder nicht sichtbar hinter den Zähnen befestigt oder als lose Variante nur noch in der Nacht getragen.

 

Welche Vorteile bietet die Behandlung mit Alignern?

Das Behandlungsprinzip beruht darauf, Zahnfehlstellungen besonders bei Erwachsenen sanft und komfortabel zu korrigieren. Die transparenten Aligner-Schienen sind sehr diskret und stören weder im Beruf noch im Alltag oder auf Reisen. Beim Essen gibt es keine Einschränkungen, da sie ganz einfach herausgenommen werden und sich somit keine störenden Essensreste ablagern können.

Darüber hinaus sind unsere Patienten sehr flexibel, da die Schienen bereits im Voraus ausgehändigt werden können. Längere Abwesenheiten sind möglich und nur wenige Termine beim Zahnarzt sind nötig.

Auch die Hygiene ist sehr einfach. Tägliches Bürsten mit Zahncreme und Zahnbürste und ein gelegentliches Reinigungsbad reichen zur Pflege aus, um die Aligner sauber zu halten.

 

Was kostet die Behandlung mit den transparenten Zahnschienen?

Es handelt sich um eine individuelle, ästhetische Therapie. Daher lässt sich im Voraus leider keine pauschale Aussage bezüglich der Kosten treffen. Diese sind abhängig von Ihrer individuellen Ausgangssituation und dem Aufwand der jeweiligen Behandlung. Sie erhalten die Informationen zu den Kosten nach einer genauen Diagnose in unserer Zahnarztpraxis. Die Behandlung mit den unsichtbaren Schienen von Invisalign liegt in einem ähnlichen Kostenrahmen wie eine konventionelle kieferorthopädische Behandlung. Sie profitieren allerdings von den vielen oben genannten Vorteilen.

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen in der Regel nicht die Behandlungskosten. Je nach Versicherungstarif werden privat versicherte Patienten bei der Behandlung unterstützt.