Dr. med. dent. Fried Schulte, M.Sc.

 

  • Jahrgang 1981, verheiratet, einen Sohn
  • 2000 Abitur
  • 2001 Zivildienst
  • 2001-2004 Ausbildung zum Zahntechniker (Dental Ästhetik Jörg Blumenstein)
  • 2004-2009 Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2009 Staatsexamen
  • 2009 Promotion zum Dr. med. dent. am Universitätsklinikum Münster
  • 2009- 2011 Assistenzarzt in einer Zahnarztpraxis im Sauerland ( Zahnarztpraxis Frank Fleckenstein)
  • 2011-2012 Curriculum Endodontologie der Zahnärztekammer Westfalen Lippe (Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt in der Endodontologie – Verliehen durch die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe im März 2012)
  • 2011-2015 Anstellung als Zahnarzt in einer Mehrbehandlerpraxis in Osnabrück (Michael Stengler & Kollegen) mit dem Tätigkeitsschwerpunkt der mikroskopischen Zahnerhaltung
  • 2013 Fachkunde für die digitale Volumentomographie (DVT)
  • 2012-2014 Masterstudiengang Endodontologie der Düsseldorf Dental Academy an der Heinrich-Heine -Universität Düsseldorf. Verleihung des Master of Science in Endodontologie zum August 2014 (M.Sc.)
  • 2015-2019 Anstellung als Zahnarzt in einer Mehrbehandlerpraxis in Münster (Praxis am Theater Dr. Kianusch Yazdani & Kollegen)mit dem Tätigkeitsschwerpunkt der mikroskopischen Zahnerhaltung
    • 1. April.2019 Übernahme der Zahnarztpraxis von Dr. Wolfgang Westermann 
    • 2019-2020 Curriculum Parodontologie der Zahnärztekammer Westfalen Lippe (Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt in der Parodontologie – Verliehen durch die Zahnärztekammer Westfalen Lippe im Mai 2020
    • Mitglied der DGZMK (deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde)
    • Mitglied der Akademie für Praxis und Wissenschaft
    • zertifiziertes Mitglied der DGET (deutsche Gesellschaft für Endodontologie und Traumatologie)
    • Mitglied der Westfälischen Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde